Er ist der Posterboy der unter Zehnjährigen, der Darling musikalisch aufgeklärter Eltern, der Frank Sinatra der Kinderunterhaltung. Seit 2013 erspielt sich Bär mit Wortwitz, Charme und einer gehörigen Portion Selbstironie landesweit Kinder- und Elternherzen – ausverkaufte Konzerte, vergriffene CD-Aufagen und AutogrammjägerInnen auf den Straßen zeugen von einer stetig wachsenden Fanbase. Das Erfolgsrezept ist denkbar einfach: Bär traut seinen jüngsten HörerInnen sowie ihren Eltern „echte“ Musik zu: doppelbödige Texte, schlaue Anspielungen und geschickte Arrangements.

“Der große Star der kleinen Menschen” (Der Standard)

“Die beste elternfreundliche Kindermusik der Welt.” (Der Falter)

“Da hält auch kein Erwachsenenbein still.” (Kurier)

“Lustige und immer etwas seltsame Lieder…” (NIDO)

“Das ideale Geschenk für das Indie-Kid von Heute.” (Radio FM4)

Booking & Management: mail@phonotron.at

Post für Bär